EOS Digitalfotoschule



EOS Digitalfotoschule
Für den Besitzer und potenziellen Käufer: Guido Krebs zeigt mit EOS Digitalfotoschule die Grundlagen und fortgeschrittenen Techniken der digitalen Fotografie von der Schärfentiefe über die Canon Spezifika bis hin zur Bildbearbeitung und dem Druck.
Digitale Spiegelreflexsysteme gehören zur Oberklasse der Digitalbildgeneration und Canon ist mit seiner EOS Digitalreihe weit vorne mit dabei. Krebs beschreibt auf den 280, reich bebilderten Seiten seines Buchs die EOS Digitalkameras, angefangen von der D 30, der D 60, über 10D und 300D bis hin zur neuesten 20D. Dabei fängt der da an, wo die Bedienungsanleitung zu Ende ist. Wer also seine neue Kamera kennt und weiß, wie er damit umzugehen hat, jedoch eine Menge Fragen zur Wirkung und Einsatzmöglichkeiten sammelt, ist bei Krebs an der richtigen Adresse. Mit einer Mischung aus Allgemein- und EOS-Spezialwissen führt er auch Neulinge sicher und motivierend in den fotografisch optimalen Einsatz der Kamera und ihrer Technik ein. Dabei eignet sich das Buch nicht nur für Kamerabesitzer, sondern hilft sowohl bei der Kaufentscheidung für eine Kamera als auch beim Canon Zubehör, das von Krebs in seiner ganzen Bandbreite für unterschiedliche Bedürfnisse und Einsatzspektren vorgestellt wird.
EOS Digitalfotoschule ist ein Einführungs- und Nachschlagewerk zum Thema Digitalfotogafie vom Kauf über Fototechnik und Bearbeitung bis hin zum Druck mit dem Schwerpunkt auf die Technik der Canon-Modelle. Wer eine Canon EOS D besitzt oder über den Kauf nachdenkt, sollte sich das Buch nicht entgehen lassen, weil es direkt zur richtigen Kamera und zu ihrem optimalen Einsatz führt.
depositfiles.com
fast-load.net

depositfiles.com
fast-load.net