Grossreinemachen - Einer muss ja wohl mal aufräumen!



Grossreinemachen - Einer muss ja wohl mal aufräumen!
Haben Sie nicht auch manchmal das Gefühl, Sie möchten einfach nur schreien, wenn Sie den alltäglichen Wahnsinn in der Welt im Allgemeinen und in deutschen Landen im Besonderen erleben? Da wünscht man sich doch oft, man wäre nur dabei - und nicht mittendrin! Aber meist ist man genau das: Mittendrin in diesem Desaster, das eigentlich Leben heißt. Aber kein Grund zu verzweifeln, es gibt Leidensgefährten: Mich zum Beispiel - den Typen, der dieses Buch geschrieben hat! Ich tat dies in der Hoffnung, den 'lieben' Mitmenschen (Oder heißt das jetzt Menschinnen?! Man weiß es nicht...) die Augen zu öffnen für das, was sie uns tagtäglich antun und womit sie uns an den Rand der Verzweiflung bringen. Ob's nutzt? Wir werden sehen ... Freuen Sie, liebe/r LeserIn (...sehense, da fängt der Irrwitz schon an) auf Geschichten, die das Leben schreibt! Voller Humor, mit 'ner gehörigen Portion Sarkasmus, manchmal an der Grenze des guten Geschmacks, aber immer mit einem Augenzwinkern und einem Schuss Selbstironie - das ist das neue Buch von Wolfgang Wissen, dem Typ, der jetzt ansetzt zum GROßREINEMACHEN Denn: Einer muss ja wohl mal aufräumen! Ja, oder?
Download


Uploaded