Spargelkult offiziell als Religion anerkannt: Die schrägsten Meldungen aus Deutschlands seriösestem Nachrichtenmagazin



Spargelkult offiziell als Religion anerkannt: Die schrägsten Meldungen aus Deutschlands seriösestem Nachrichtenmagazin
Erfundene News und Schlagzeilen: schräg, ironisch und mit treffsicheren Pointen!
Der Spargelkult wird in Deutschland offiziell als Religion anerkannt. Das sagte ein Sprecher der Kultusministerkonferenz am Dienstag in Berlin. Seit der Entscheidung der Kultusminister genießt der Spargelkult in allen Bundesländern Religionsstatus. »Das war längst überfällig«, so der höchste Repräsentant der Glaubensgemeinschaft, der Beelitzer Erdbischof Albert Schlotz. »Immerhin bekennen sich in Deutschland mehr Menschen zum Spargel als zum Christentum.«
Um Haaresbreite an der Realität vorbei und nur wenig absurder als das Leben selbst!

keep2share