Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum: Auf dem Jakobsweg bis ans Ende der Welt



Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum: Auf dem Jakobsweg bis ans Ende der Welt
Rucksack, T-Shirt, Hose, zwei Paar Socken und seine Stiefel! Viel mehr hatte Jean Lützenrath nicht dabei, als er in Hamburg ein Busticket nach Frankreich löste. 24 Stunden später erreichte er Saint-Jean-Pied-de-Port, von wo aus seine Reise auf dem Jakobsweg beginnen sollte. Eine Reise nicht nur nach Santiago, sondern auch zu sich selbst. Flüssig und jung geschrieben, versetzt er den Leser ins Geschehen und lässt einen selbst den Jakobsweg in Gedanken mitpilgern. Viele interessante, historische Infos und die Frage 'wer ist Gott?' geben dem Buch Niveau und Tiefe. Die Adoption eines Hundewelpen, sowie die Liebesgeschichte mit einer Brasilianerin runden das Ganze ab! Mal ein anderer Reisebericht, der zum Aufbruch im eigenen Leben motiviert!
Download


Uploaded